title image


Smiley Re: BHKW Netzeinspeisung, Stromrichtung feststellen...
Die Trägheit wäre natürlich ein Problem, aber Sensoren für Über-/ Untertemperatur haben z.B. Automotoren ja schon am Zylinderkopf um die Temperaturanzeige und die Motorsteuerung zu füttern.

Beim Abgas müßte man nicht das Geräusch erfassen, sondern den Gasausstoß, die Luftbewegung - mit so einem Schaufelrad.

Oder umgekehrt den Unterdruck im Ansaugsystem der auch wieder bei einem Automotor als Steuerungskriterium für andere Dinge fertig abnehmbar vorhanden ist.

Oder man erfaßt den Dieseldurchfluß in der Kraftstoffleitung, dafür gibt es Durchflußsensoren.


Jogis Ruhr-Portal
Technik & Media - Life & Style



Wer nicht merkt, daß er von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gutem Grunde nicht [C.Götz]


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: