title image


Smiley gibts alles schon serienreif vom Schrottplatz
Wenn du den Motor noch auf Betrieb überwachen willst geh zum Autoabdecker. Alle modernen Dosenmotoren haben den einen oder anderen Druckschalter verbaut. Diesel-Druckdose für AGR reagiert auf Unterdruck in der Saugleitung, fällt der Druck weg, regelt die Dose ein Ventil und an die Stange kann man einen Schalter anbauen. Turbomotoren haben Dosen die auf Druck reagieren, ebenso wie manche andere Motoren die über den Abgasgegendruck irgendwas ansteuern...alles serienreife Produkte für wenig Geld und per Rohr, Schlauch und Anbohrung schnell montiert ohne weitere mechnische Klimmzüge.

Übrigens wenn es so "edel sein soll" bau noch einen Ölpegelschalter ein! mit Ölmangelsicherung um den Motor bei zuwenig Öl abzuschaletn (bzw Möl nachzupumpen wie im Flugzeugtriebwerk auf Langstrecke)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: