title image


Smiley Re: Ordnerfreigabe im Internet ohne VPN?
>zum einen sehe ich den zusammenhang zwischen einer simplen Ordnerfreigabe und VPN nicht, wenn sich jemand per VPN einwählen würde bräuchtest du den Ordner nicht freigeben sondern dem jenigen der darauf zugreifen soll nur NTFS Rechte vergeben.



Ja, das ist richtig. Aber wie gesagt kann ich kein VPN einrichten, da WinXP nur 1 VPN-User zulässt. Daher suche ich nach einer Möglichkeit ohne VPN auszukommen, was ja irgendwie auch gehen muss.





>Zum zweiten könntest du dir folgenden Artikel über WebDAV einmal durchlesen



Das klingt ja super. Wo bekomme ich dieses WebDAV her? Auf webdav.org finde ich nirgendwo einen Download-Link.



Lässt sich das recht einfach auf Windows XP installieren?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: