title image


Smiley Ja, sie liebt micht - Nein, sie liebt mich nicht
... soll den den eine (Ehe-)Frau und/oder ein (Ehe-)Mann keine anders- oder gleichgeschlechtlichen Freundschaften pflegen, auf- und/oder ausbauen können/dürfen?!



Es muss doch deshalb von keinem Beteiligten (bei Dir: Ehefrau, Freund) und/oder "Unbeteiligten" (Du) gedacht werden, dass auf einer und/oder beiden Seiten eine Sex- oder Liebesbeziehung daraus beabsichtigt wird/beabsichtigt werden könnte.



Entweder man/frau liebt sich oder nicht!!! Das ist wie mit dem "schwanger sein": Ja oder Nein! Grauzone(n) gibt es imho bei der Liebe auch nicht!



Fabian



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: