title image


Smiley Re: Was für Profis, anbei eine Fehlermeldung
Na so schlimm war dann doch nicht.



Lediglich 3 Cluster ( mit 12 KByte Inhalt ) waren fehlerhaft, welche aber noch ausgelesen werden konnten.

Die Daten in einen Neuen abgelegt, die schlechten Cluster wurden gesperrt.



Da es sich um eine Notebookfestplatte handelt, dürte die auch nicht wirklich

auf absehbare Zeit kaputt gehen.

Das kommt schon mal vor wenn das Gerät herumgetragen wird, solange die

Festplatte noch läuft.



Danke für Deinen Link, werde ich mir mal aufheben.








Viele Grüße - Georg



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: