title image


Smiley Re: auto ist beim Fahren aus gegangen Teil3!!!
Also muss der Fehler VOR dem Anlasser sein.



An eine gebrochene Leiterbahn o.ä. glaube ich nicht. Die würde wohl vor der Sicherung komplett durchbrennen. Gleichwohl denke ich, dass es ein gebrochenes Kabel ist (also nicht unbedingt komplett durch, sondern die Isolierung fehlt und es gibt einen Kurzschluss).



Nimm mal die Sicherung raus und schaue dann, was alles nicht funktioniert. All diese Teile könnten ursächlich sein. Schau vorher mal im Handbuch nach, ob genauer angegeben ist, welche Komponenten über diese Sicherung abgesichert sind.



Die Sache mit der Lampe gemäß Wolfhelm ist eine gute Idee, aber brandgefährlich - ein Kabelbrand ist ausserdem eine sch...teure Angelegenheit. Wenn, dann mach das umgekehrt und mit einem akkustischen Signal - alles abziehen, Hupe anstecken (statt der Sicherung) und dann eine Komponente nach der anderen wieder anstöpseln. Wenns hupt, SOFORT wieder abstöpseln und der Fehler ist gefunden. Licht kann man leichter übersehen.



Es kann übrigens überall sein - wenn z.B. der Zigarettenanzünder erst Saft bekommt, wenn die Zündung eingeschaltet wird, dann könnte er es auch sein, obwohl er erstmal nix mit der Zündung zu tun hat. Er muss natürlich über diese Sicherung gesichert sein.



Viel Glück

Die EDV hilft uns bei Problemen, die wir ohne sie nicht hätten - gilt aber auch für Frauen, Autos ...! Möchte auf nix davon verzichten ;-) Grüße Marcel



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: