title image


Smiley Die Rüherei kannst Du Dir sparen
wenn Du den Zucker (oder besser: Honig) erst nach dem Poppen ;-) drüberschüttest. Tja -Honig kann man eben in jeder Lebenslage gebrauchen.



Also: Hohen Topf erhitzen, mittlere Stufe, Fett oder Öl rein (Geschmacksneutral)

Körner rein, nur eine Bodendecke voll, Deckel drauf, warten bies es "ausgepoppot" hat, fertig. So brennt nichts an.



Grüßle

MK

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: