title image


Smiley MS SQL Cluster - Server-Anwendungen
Danke für den Beitrag.



Ist der Cluster-Dienst ein Win32-Dienst im herkömmlichen Sinne

(zusätzlich zu MSSQL-Dienst und Agent-Dienst)?



Wenn dem so ist, könnte man ja eine Überprüfung einbauen,

ob der Dienst läuft. Wenn nicht, könnte auf den Neu-Start

des Dienstes gewartet werden und dann ein Neu-Start

der Prozesse initialisiert werden



Wenn die Server-Prozesse mit der Datenbank verbunden sind

und die Datenbank nicht mehr online ist, müssen sie wieder

neu gestartet werden, wenn die Datenbank wieder online ist.



Liege ich da völlig falsch?



Vielen Dank für die Unterstützung, Heiko





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: