title image


Smiley Re: Welche Kettensäge: Stihl oder Husquarna?
Ich habe eine Stihl, eine Jonsored und eine elektrische Dolmar, bei der Dolmar hatte ich Probleme mit dem Schalter und dem Plastikteil das den Antrieb schützen soll, habe dann selbst eines aus Blech gemacht und seitdem geht´s. Aber die Axt ist immer dabei, zur Sicherheit falls die Säge mal stecken bleibt oder verkeilt. Welche nun besser ist kann man nicht sagen, das ist abhängig vom Einsatz und vom Benutzer, bei Billigangeboten befürchte ich Probleme mit der Ersatzteilbeschaffung.

Die Jonsored (Husquarna-Motor) ist Spitze, aber etwas schwer, und klingt fast wie ein Geländemotorrad.

Dann habe ich bei Aldi für 10€ eine kleine Schleifmaschine gekauft, damit schärfe ich alle Ketten, und ich nehme Pflanzenöl zum schmieren, schon immer und ohne Probleme.

Dieses Jahr kriege ich auch noch einen Spalter, passend zum Traktor.

Gut Holz!

George



geschrieben von

Anhang
Bild 9507 zu Artikel 465842

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: