title image


Smiley Re: Hammertraining! Zugmaschine selbstgebaut! Mind. 1000€ gespart!
Hallo!



Also ich hab mir vor mittlerweile 10 Jahren einen Zugturm von All Stars gekauft. Hat damals ca. 850 Deutschmark gekostet. Da kann ich mit 80-90kg Gewicht noch gut mit trainieren; die Züge laufen einwandfrei. Über eine Umlenkrolle kann ich auch noch im Sitzen rudern oder Bizepscurls machen. Das Gerät hat sich lange amortisiert, wenn ich bedenke, was ich so an Studiobeiträgen gespart habe.



Aber zu Deinem Konstrukt hätt ich auch noch ein paar Fragen. Was hast Du eigentlich für Griffe zur Verfügung? Worauf sitzt Du, insbesondere während der Rückenübungen? So ein Zugturm ist aus gutem Grund wie ein Kran gebaut. Wie schaffst Du es, senkrecht unter der Umlenkrolle zu sitzen bzw. stehen? Wie werden die Gewichte gelagert? Landen die nach dem Satz einfach aufm Teppich? Dann laß niemals die Gewichte nach unten schnellen. Sonst sitzt Du bald beim Nachbarn im Flur. ;-))



Weiß ja nicht in welchen Gewichtsdimensionen Du trainierst. Paß auf Dich auf, daß Du Dich mit Deinem Apparat nicht verletzt. Wie auch immer, ich bin auch neugierig auf das Foto.



Auf jeden Fall zeigt Dein Beitrag schon leichte Tendenz in Richtung Heimwerker-Forum. ;-))



Viele Grüsse



Der OLLI





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: