title image


Smiley Re: worauf achten beim Erstkauf eines digitalen Billig-Fotoapparates?
Ich ich denke, eine grbauchte, die ca 2 Jahre alt ist, dürfte die beste Variante sein.

Da bekommt man viel Foto für wenig Geld.

Aber dran denken, dass Foto zusammen mit der Speicherkarte 120 Euro nicht überschreiten sollen.

Da wird sicher was zu machen sein.

Ein Ansatz ist z.B. schon mal das Objektiv.

In der Regel ist größer gleich besser, auf jeden Fall besser als Knopfauge.

Mehr Durchmesser heißt mehr Licht heißt weniger Verstärkung auf dem Sensor heißt weniger Rauschen heißt bessere Bilder.



Ich hoffe das reicht erst mal.



Gruß

Ralf
digitale Fotos von Tieren, Menschen, Landschaften
sowie Tips und Tricks für Anfänger in der Astrofotografie.
Natürlich auch jede Menge Astrofotos von Mond, Planeten und
extrasolaren Objekten.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: