title image


Smiley Re: Laptop (der mit dem kaputten Stecker) - falsch gepolt -> kaputt :(
mein tip,viele netzteil-geräte haben im eingang ne verkehrt gepolte diode.diese soll im zweifel einfach ein falsch gepoltes netzteil kurzschließen und ne sicherung killen.



da bei dir die sicherung zu lahm war,würd ich schauen,ob die diode gekillt ist und evtl noch leiterbahnen.



bei kondensatoren hatte ich das noch nie,das die auf kurzschluß gegangen sind,aber bei halbleitern öfter.



es kann auch sein,das es im "umfeld" der diode noch zenerdioden gibt,um zu hohe spannungen kurzzuschließen.die könnten auch abgebrannt sein und evtl sogar leiterbahnen in derem umfeld.



wie erkennst du die?:sie sollten leistungsmäßig in etwa die dimension des versorgenden netzteil haben.also bei nem etwa 5 ampere-netzteil wird es auch ne diode im 5ampere-bereich sein.außerdem ist die zumeist unmittelbar am netzteil-anschluß.einfach mal die leiterbahnen verfolgen oder durchgangspiepser auf den plus-pin klemmen und alle "großen" dioden die kathode anpiepsen(vorher eine seite auslöten)



beim ersetzen,nimm was möglichst schnelles,damit die nächste falschpolung nicht mehr schaden macht. wenn du pech hast,dann ist es aber zu dem schaden schon gekommen.dann überprüf alle spannungsregler(da sind definitiv welche,denn kein proz läuft mit 24v) und die die display-beleuchtung.
--
~!__/
 .o.o <-------------- This is Einkaufswagen. Copy Einkaufswagen into your signature to help him on his way to world domination.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: