title image


Smiley Doch was kaputtes gefunden!
Ha - wohl typischer Anfängerfehler ;) Nur weil auf dem Rest des Mainboards unten keine Bauteile sind, trifft das nicht auf dieses fotografierte Stück zu. Das lässt sich an der Steckerleiste bequem abmachen, und drunter sieht man deutlich ein kaputtes Bauteil und auch starke Verschmutzungen am gegenüberliegendem Gehäuse.



Fotos:



http://www.directupload.net/show/d/609/EcU9BgzJ.jpg (226 KB)



http://www.directupload.net/show/d/609/ro7og9ar.jpg (614 KB)



Ich denke bevor ich weiter rumteste, werde ich einfach das mal ersetzen? Das Bauteil daneben, was genauso aussieht, ist aber wohl nicht das gleiche. Am Foto aufgrund der Spiegelungen kaum zu erkennen, aber am kaputten Teil kann ich mit dem Steroskop noch die erste Zeile noch lesen: 91AL, wobei ich mir bei der 9 nur zu 80% sicher bin.

Allerdings lieferten erste Suchen bei Conrad mit den dort noch lesbaren Bezeichnungen keine Ergebnisse. Kann mir jemand sagen, was das ist, bzw wie / wo ich das finde?



Danke! :)



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: