title image


Smiley Dir ist Dein Monitreiber weggeflogen....
...und jetzt erkennt das PlugundPlaySystem W98 nur noch einen VGA-Monitor,

da Dein alter Moni mit Sicherheit kein PlugundPlay-Teil ist.

Das Prob kenne ich und habe ich selbst oft genug gehabt und auch bei Anderen so

gelöst.

Und im Gerätemanager (heißt das so?, ich habe schon lange kein W98 mehr)

wird Dein Moni momentan nur als Standard-VGA-Type angezeigt.



Oft sind solche Monis daran zu erkennen, dass am 15poligen Stecker nicht

alle Stifte vorhanden sind, das muss aber nicht zwingend so sein.

Wenn welche fehlen, ist das aber sicher.



Das ganze ist eigentlich ein Sicherheitsfeature, welches dafür sorgt, dass

der Moni nicht zu scharf von den Frequenzen und der Auflösung angesteuert

werden kann.



Und dafür gibts dann eben noch PlugundPlay-Monis mit voller Stift- und

Kabelbelegung, wo der Rechner über die Graka mit dem Moni quakt und die

beiden sich absprechen, was kann und darf und was eben nicht.



Und hier kommt jetzt der Monitreiber ins Spiel.

Bei den NichtPlugundPlay-Monis ersetzt er das Quaken, weil in dem Treiber-Inf-File

drin steht, was der Moni kann und das ist jetzt für W98 das Kriterium

zur zulässigen Monitoransteuerung.



Und das hat absolut nichts mit'm defekten Grakatreiber zu tun, wenn die Graka

im Gerätemanager sauber erkannt wird!



Lösung: Installiere den Monitreiber neu, wenn Du damit ein Wehwehchen hast, kannst

Du Dich ja nochmal melden, ich helfe dann gern weiter.



Viel Erfolg!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: