title image


Smiley Syriana - Sch...-Film
hab ihn grade gesehen und muss sagen, dass ich schon lange keinen langweiligeren Film geschaut habe. Ich möchte dem Film nicht absprechen, dass er stimmig ist und auch Hintergrund hat - aber der ist ja sowas von langweilig verpackt. Da sind die Wirtschafts-News auf N24 prickelnder.



Dann frage ich mich, wofür hier ein Matt Damon engagiert wurde - vermutlich nur, damit er auf dem Plakat aufgeführt wird. Diese Rolle hätte jeder spielen können. Auch der Cloony Schorsch sollte schauspielerisch nicht wirklich gefordert gewesen sein.



Alles in Allem maue Spannung - um nicht gähnende Langeweile, unterbrochen von öden Landschaftsaufnahmen zu sagen.



Warum er am Ende die Seiten wechselt? Vielleicht will er seinen neuen Feinden (seinen ehemaligen Freunden) eins auswischen. Viel interessanter fand ich, wie er den Konvoi gefunden hat - dürfte ja nicht grade ein übersichtliches Gebiet sein.

Die EDV hilft uns bei Problemen, die wir ohne sie nicht hätten - gilt aber auch für Frauen, Autos ...! Möchte auf nix davon verzichten ;-) Grüße Marcel



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: