title image


Smiley Mann unter Feuer
"Mann unter Feuer" ist auch so ein Film, in dem es ruckzuck zur Sache geht. Schnelle, epileptikergefährdente Schnitte und Bildeinschübe, rasante Szenenwechsel. Allerdings erst ab der zweiten Hälfte, in der ersten geht es eher noch ruhig zu.



Sehr guter und spannender Film, fand ich zumindest.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: