title image


Smiley Re: Festplattenprobleme
Von welcher Platte reden wir (Hersteller, Modell)?

Von welchen OS reden wir (Linux, Windows ect. - bitte genau, also nicht nur Windows, sondern Windows XP, SP2)?



Sonst: Herstellertool (Platte) runterladen und Platte überprüfen. Dateisystemfehler mit chkdsk c: /p/r (XP, Reparaturkonsole) korrogieren.

LargeSystemCache überprüfen (wenn das die Fehlermeldung ist).



Michael


--
Danke im voraus! - Bitte, verehrte Hilfesuchende, bedankt euch NACH erfolgter Hilfe mit einem kurzem Statement, ob der Tipp auch geholfen hat. Keiner weiß sonst, ob der Tipp "gewirkt" hat und es ist auch unhöflich, sich DANACH nicht zu bedanken.
Daher ist die Floskel "Danke im voraus!" auch völlig überflüssig.
--

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: