title image


Smiley Re: Webmin Sicherung auf Band
das is nur meine persönliche Meinung:

1. erschiene es mir sinnvoller, nicht einen riesigen Datenklumpen zu erzeugen, sondern ggf. nach user-Unterverzeichnissen strukturierte einzelne *.tgz-Files (dazu kann man ein script verwenden, per cron laufen lassen, Resultat in Log pinseln, bei Fehler mail an admin usw.)

2. würde ich das Erstellen der *.tgz-Files zunächst auf Platte machen und erst im Anschluß auf's Band pflastern (Plattenplatz is ja nicht mehr so teuer) - vereinfacht das Wiederherstellen nur bestimmter ausgewählter Daten ungemein


Wenn Arbeit immer nur Spaß machen würde, dann müßte sie nicht bezahlt werden.


... und hier könnt ihr mich hören als NickRandom ... ;)


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: