title image


Smiley Re: Saugen am Sonntag? Rechtslage?
Deshalb meine ich ja, dass man bzgl. Saugen innerhalb eines Mehrfamilienhauses eben kommunizieren kann / bzw. sollte. Ich denke schon, dass man den Wunsch nach einen Ruhetag pro Woche schon akzeptieren sollte - und das ist eben für die meisten Leute der Sonntag. Aber wenn im Haus Einigkeit herrscht, dass es egal ist, dann spricht nichts mehr dagegen.



Dinge wie Rasenmähen oder Bäumefällen sollte man nicht unbedingt regelmäßig am Sonntag erledigen finde ich. Das ist rücksichtslos. Wenn man aber jetzt ausnahmsweise Renovierungsarbeiten zu erledigen hat, dann sollte eine Absprache mit den Nachbarn schon möglich sein finde ich.



Fenster putzen und Wäsche aufhängen etc. finde ich persönlich kein Problem - aber auch da ist denke ich Rücksicht geboten.





Aurelia (vielleicht etwas altmodisch)



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: