title image


Smiley Re: scheiss Weltmeisterschaft, ich kanns nicht mehr hören
Und Brötchen backt man selber, da kannste sie nennen wie Du willst,

Erna, Frieda, Gustav oder eben Weltmeister.



Man nehme:

1 kg Mehl, eine Prise Salz, 1 Würfel Frischhefe oder 2 Beutel Trockenhefe,

400 ml Wasser oder Milch



Mehl in eine Schüssel geben, eine Kuhle ins Mehl drücken.

Frischhefe reinbröseln, eine Prise Zucker dazu und etwas Wasser/Milch.

15 Minuten gehen lassen (das nennt man Vorteig).

Trockenhefe wird direkt mit dem Mehl verrührt, Vorteig entfällt.

Restliche Zutaten zugeben und einen Teig kneten.

20 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.



Backblech mit Backpapier auslegen.

Brötchen formen und aufs Backblech legen, abgedeckt 20 Minuten gehen lassen.

Backofen auf 230° vorheizen.

Backblech in den Ofen schieben.

nach 8 Minuten Temperatur auf 190 - 200 Grad runterdrehen.

Backzeit ca. 20-30 Minuten.



*Prost*

Onkel Werner



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: