title image


Smiley Re: Den Start von Winamp verschnellern?
Du hast vermutlich eine Standardinstallation gemacht, also kein benutzerdefiniertes Setup. Damit hast Du ein total überladenen Audio/Media-Player installiert, der jeglichen Blödsinn (SHOUTcast-Unterstützung, Predixes MusicMagic, rudimentäre AAC/AAC+/MP4-Unterstützung, speicherfressende Visualeffekte usw. usw.) beim Start in den Speicher lädt.



Speziell beim WinAmp-Setup lohnt sich vor der Installation ein Blick in die Optionen des benutzerdefinierten Setups! Was die meisten nicht wissen: Mit einer durchdachten Setupauswahl ist die aktuelle Version von WinAmp genau so schnell wie die gute alte 2.91'er Version.


Nero Burning Rom... das war gar nicht 7.11.6.0, sondern 64 n.Chr.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: