title image


Smiley Re: Ich möchte.... und mehr
Welche Verhaltensweise deinem Chef gegenüber richtig ist, ist schwer zu sagen. "Ich möchte zurückweisen" ist allerdings sprachlicher Unsinn. Etweder hast Du einen Grund, dann weise zurück, ohne vorher um Erlaubnis zu fragen. Oder du hast keinen, dann ist dein Einwand überflüssig. Die korrekte Formulierung wäre also "Ich weise zurück, dass...".

Könnte man als Kleinigkeit und Korinthenkackerei bezeichnen, aber wozu soll das "möchte" gut sein? Aus Höflichkeit? Offensichtlich wurdest du gerade Opfer einer falschen Anschuldigung, ist DAS etwa höflich? Da fällt mir immer eine besonders blöde Redewendung ein: "ich hätte gerne mal eine Frage".
Der Treffpunkt im Internet
--------------------------------------
Die BRD ist wahrscheinlich das einzige Land der Erde, das zum Zwecke des Bürokratieabbaus erst mal eine Behörde gründet.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: