title image


Smiley Re: Ich möchte.... und mehr
Ich glaube nicht, dass er auf das 'möchte' reagiert hat, eher auf das 'zurückweisen'.

Ist natürlich schwer so von weitem.

Lass mich ein bisschen nachfragen:

> Daraufhin reagierte er sehr lautstark: "dann weise zurück!!!"

Das bedeutet ihr seid per du ?

> er bezog sich dabei auf meine Formulierung: "ich möchte..."

Wie ? Was genau hat er gesagt, das dich zu dieser Schlußfolgerung veranlasst ?

Wollte er wirklich nur, dass du dezidiert sagst "Ich weise das zurück...", im Sinn von "sags wie ein Mann !" ?

Oder war das eher rhetorisch und sollte ausdrücken "Trau dich nur, du wirst schon sehen, was du davon hast!" ?

Oder meinte er "Mir doch wurst was du zurückweist - ist doch wohl klar wer Recht hat !"



Wenn es 'nur' das "möchte" ist, dann würde ich sagen er hat das Problem. Wenn er nicht damit umgehen kann, dass man ihm gegenüber höfliche Formulierungen gebraucht, und wenn er die Botschaft dahinter nicht heraushören kann, dann ... dann ist er nicht in seiner Position, wäre er nicht dorthin gekommen.

Da muss also mehr sein.



Wie ist denn deine Einstellung ihm gegenüber ?

Ich würde sagen er sieht dich als renitenten Aufmucker, dem man ‚mal ordentlich die Flügel stutzenÂ’ muss. Entsprechend verhält er sich: Widerspruch wird autoritär unterdrückt. Vielleicht sägst du gar an seinem Sessel ?

Wie gesagt: schwer aus der FerneÂ…


Gruppenfoto: Y8

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: