title image


Smiley Re: VHS auf DVD überspielen !?
Dein Vorhaben lässt sich z. B. mit dem "Canopus MPEGPRO EMR" (extern) oder besser noch mit dem "Canopus MPEGPRO MVR" (intern) super realisieren.



Das sind Realtime-Hardware-MPEG-Encoder, die einen TBC (Time Base Corrector, der alte Bandaufnahmen wieder "verbessert") besitzen und diverse Filtermechanismen direkt bei der Aufnahme anwenden können. Die MPEGs liegen dann nach der Aufnahme gleich im DVD konformen Format vor und können OHNE weiteres Encoden authort und abgebrannt werden.



Preis ab: EUR 419.00 im Internet











Produkt-Übersicht:

---------------------------

Der Canopus MPEGPRO MVR ist ein leistungsstarker Hardware-basierter Echtzeit MPEG Encoder mit moderenen Funtionen wie Videobildgeräuschsreduzierung und Pre-Filtering inklusive 3D Y/C Separation. MPEGPRO MVR stellt die ideale Lösung für das Erstellen von DVDs, VideoCDs und Web-basierten MPEG Content dar.



Canopus MPEGPRO MVR



Funktionen:



> Echtzeit Encoding nach MPEG-1 und MPEG-2 Video von einer analogen Live Videoquelle. > Professionelles DVD Authoring mit DVD-R/-RW/+R/+RW und CD-R/RW Unterstützung. > Komprimiertes Video mit hoher Bildqualität und reduzierter Dateigröße. Perfekt für DVD, VCD und Web Video (VBR und CBR Unterstützung). > Tools für MPEG Capture, Vorschau und Bearbeitung > Modernes Pre-Filtering mit 3D Y/C Separation, 3D Videobildgeräuschreduzierung und Bildsynchronisation. > 3 Jahre Garantie



Eigenschaften:



Professionelle MPEG Tools Professionelles DVD Authoring MPEGPRO MVR konvertiert Camcorder-Videos oder VHS Daten in hochqualitatives DVD Video. MPEGPRO erstellt DVD-kompatible MP@ML MPEG-2 Streams in Echtzeit. Sobald die Daten encodiert wurden, stehen sie fürs DVD Authoring bereit. Die MPEGPRO Produkte beinhalten Ulead® DVD Workshop SE™ für das Erstellen von atemberaubenden DVDs, VCDs und SVCDs. Dafür stehen Funktionen wie bewegte Menüs, spezielle Texteffekte und moderne Interaktivität zur Verfügung. Wenn das Authoring beendet ist, kann DVD Workshop SE direkt auf DVD-R/-RW/+R/+RW oder CD-R/RW schreiben, um so die Daten schnell an einen Anwender weiterzugeben oder sie in einem Videoarchiv zu speichern.



Vielseitige Funktionalität



MPEGPRO MVR ist nicht nur ein Echtzeit Encoder, der analoge Daten nach MPEG konvertiert, er encodiert auch bereits bestehende DV-Dateien nach MPEG und das in nahezu Echtzeit durch Anwendung der DV-MPEG Konvertierungs Einheit. MPEGPRO MVR beinhaltet auch ein Export Plug-In für Adobe® Premiere®, das ein schnelles Timeline-Encoding zu hochqualitativen MPEG-Dateien ermöglicht.



Hochqualitative MPEG-2 Videokompression bei geringer Bandbreite



MPEG PRO encodiert analoges Video zu hochqualtiativen digitalen MPEG-2 Dateien in Echtzeit. Die MPEG Videokompression bietet hohe Bildqualität bei reduzierter Dateigröße. Dadurch ist dies perfekt für die DVD, VCD und Web-Videoerstellung. Die MPEGPRO Lösungen beinhalten variable (VBR) und konstante (CBR) Bitraten, die die Größe der encodierten Videodateien nochmals reduzieren aber die Bildqualität nicht verändern.



Moderne Videoverarbeitung und Filtering



MPEGPRO Systeme arbeiten mit einer Pre-Filtering Technik, die die Videobildgeräusche eines Bildes reduzieren. So dass wichtige Bild und Farbinformationen nur zum Zeitpunkt der MPEG Encodierung verarbeitet werden. Dies verbessert die letztendliche Bildqualität des MPEG-Videos und das Kompressionsverfahren, da die fehlerhaften Videodaten, die ungewünschte Störungen während der Kompression verursachen, entfernt werden.



MPEGPRO Pre-Filtering Funktionen:



> Digital 3D Y/C Separation – Trennt das Y/C (S-Video) Signal vom RGB-Signal und nutzt chronologische Informationen zwischen beiden Signalen (kann nur bei NTSC angewandt werden). > Digital 3D Videobildgeräuschsreduzierung – Entfernt Bildgeräusche beim analogen Videosignal durch Erkennen deren charakteristischen Merkmale. > Digital 3D Frame Synchronizer (Bildsynchronisation) – Speichert die Eingangssignale in einem Bild-Puffer um ein stabiles und synchrones Signal zum MPEG Encoder Chip zu gewährleisten. > Digital line Time Base Corrector (TBC) – Erkennt Bilder mit starken vertikalen Jittern und bietet leistungsstarke Korrekturmethoden um diese Jitter zu reparieren. > Digital Auto Gain Control (AGC) – Passt den Eingangs Level automatisch an.





Technische Spezifikationen:



Video Formate

> NTSC: 720x480 @ 29.97fps > PAL: 720x576 @ 25fps



Videoeingänge

> S-Video (Y/C), 4pin miniDIN



Capture Auflösungen

> NTSC: 720x480, 352x480, 352x240 > PAL: 720x576, 352x576, 352x288



Videokompression

> MPEG-2 (ISO/IEC 13818-2) Main Profile @ Main Level (I, B, P frames) I-frame only Unterstützung > MPEG-1 (ISO/IEC 11172-2)



Video Bitrate

> MPEG2 Standard 4M - 15Mb/Sek. > MPEG2 Half D1/SIF 2M - 8Mb/Sek. > MPEG1 SIF 1M - 1.8Mb/Sek. > Unterstützung von variabler (One-Pass) und konstanter Bitrate



Filtering

> 3D Y/C Separation



AudioEingang

> Stereo RCA



Audio Sampling Raten

> 44.1kHz, 16bit; 48kHz, 16bit



Audiokompression

> ISO/IEC 11172-3 (Layer 2) > Stereo linear PCM



Audio-Bitraten

> 128, 160, 192, 224, 256, 320, 384kbps



Multiplex

> ISO/IEC 13818-2 MPEG-2 Program Stream > ISO/IEC 11172-2 MPEG-1 System Stream







Lieferumfang:



> MPEGPRO MVR1000SX PCI Bus Karte > Composite nach S-Video Konvertierungskabel > CD-ROM (Gerätetreiber, MPEG Applikationen) > Benutzerhandbuch



Mindestsystemanforderung:



> Intel® Pentium® III 866MHz oder AMD Athlon™ 900MHz CPU oder schneller > 256MB RAM > Windows® 2000, Windows® XP Home oder Windows® XP Professional > Grafikkarte mit Hardware-basierter DirectDraw Overlay Unterstützung > AV-optimierte Videofestplatte (NTFS formatiert, mind. 10MB/Sek. durchgängigier Datentransfer) > One free bus-mastering PCI slot (v2.1 or later)



> 3 Jahre Garantie







enjoy


(¯`·.¸(¯`·.¸ Andreas ¸.·´¯)¸.·´¯)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: