title image


Smiley Re: Touareg-nerviges Geräusch
Die Sache mit der Versicherung würde ich nicht so ernst nehmen.

Wie soll die Versicherung denn beweisen, dass der Insasse angeschnallt gewesen wäre, wenn der Pieper aktiviert gewesen wäre.

Vielleicht ist ihm das piepen ja so egal, dass er trotzdem unangeschnallt fährt.



Deswegen kann die Versicherung nicht sagen "Der war nicht angeschnallt, weil es nicht gepiept hat".





Trotzdem halte ich es für unsinnig die Funktion zu deaktiveren. Das Anschnallen geht soooo schnell, dass man nicht wirklich von einer Behinderung reden kann. Und das Argument mit der Kiste auf dem Beifahrersitz hinkt auch. Man kann ja auch den Gurt reinstecken, wenn da etwas anderes auf dem Sitz steht.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: