title image


Smiley Re: Arbeitsspeicher wieder freigeben (VB.NET)
Hi,



ich mach das bei modularen Fensteraufruf so:



Sub Fenster_anzeigen()



Dim NeuFenster as new NeueForm

if NeuFenster.ShowDialog = DialogResult.Ok then

'irgendwas wenn ok

else

'was anderes, wenn Rückgabewert nicht ok

end if



NeuFenster.Dispose()



End Sub



Im Formular NeueForm ist mein Befehl dann erst mal me.hide statt me.close. Dann kann ich noch von meinem "Hauptfenster" darauf zugreifen und Steuerelemente abrufen.



Das funktioniert bei modularen Aufrufen ganz gut. Bei eigenen Threads ist es ein klein wenig komplizierter: Du musst Dein Hauptfenster informieren, dass das Unterformular geschlossen wurde und dort machst Du dann ein Dispose.



Gruß,

Markus

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: