title image


Smiley Re: Arbeitsspeicher wieder freigeben (VB.NET)
Ein paar Randnotizen: Die Speicheranzeige vom Taskmanager ist für .NET-Applikationen nicht zuverlässig, da er vom Garbage Collector (GC) nichts weiss. Der GC gibt Speicher generell nicht "sofort" frei, sondern "wenn ihm danach ist". Auch mit GC.Collect() hast du keine *Garantie*, dass sofort alles freigegeben wird. Spätestens wenn der Hauptspeicher knapp wird, weiss der GC aber, dass er was tun soll. Es ist also gar kein "sofort" notwendig. Alle Objekte, deren Klasse IDisposable implementieren, sollte man nach Gebrauch mit Dispose() bzw. Close() freigeben. Alle unnötigen Referenzen auf Nothing setzen.

Meine Microsite || SQL-Tips.de || D-3 (2007/08) / AI-29 (2006)


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: