title image


Smiley Re: Erfahrungen mit Core duo.
Es kommt echt darauf an, was du machen willst. Willst du mehrere Programme gleichzeitig ausführen, so ist ein Dualcore wohl eine feine Sache.

Ein wirklicher Leistungszuwachs wird sich aber erst mit dem Erscheinen von angepassten Anwendungen ergeben. Im Moment ist es so, das sich die Antwortzeit des Systems verringert (Es hat keine "Hänger" mehr, die beim Taskwechsel vorkommen), da verschiedene Tasks parallel abgearbeitet werden.

Ist ein Programm aber nicht parallelisiert, dann läuft es auf einem 2,1Ghz Singlecore natürlich schneller als auf einem 1,66GHz Dualcore. Bei Spielen ist dies z.B. der Fall.



Wenn du also vor hast zig Anwendungen offen zu haben und ständig hin und her wechselts, dann ist ein Dualcore eine feine Sache.

Aber bitte nicht glauben, daß ein einzelnes Programm jetzt doppelt so schnell läuft, das ist nur in den seltensten Fällen der Fall.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: