title image


Smiley Re: Studiengebühren NRW
Derzeit ist es in NRW so, dass wenn man bereits ein Erststudium (Diplomstudiengang) abgeschlossen hat und man dann ein zweites Studium beginnt, dass man dann zur Kasse gebeten wird, unabhängig davon, ob man nach dem Erstudium noch Guthaben auf dem Studienkonto übrig gehabt hat oder nicht.



Wenn man den Bachelor gemacht hat und dann den Master noch drauf setzt, dann muss man für den Masterstudiengang keine Gebühren bezahlen.



Wenn man das Erstudium an einer privaten Hochschule gemacht hat und man macht dann an einer öffentlichen Hochschule noch ein Zweitstudium, dann braucht man dann auch keine Gebühren bezahlen.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: