title image


Smiley Re: PC zu warm?
Hört sich nach "verstaubt" an.

Da wird wohl mal ne putzaktion im Innern des PC's fällig werden.

Also Gehäuse aussaugen und den Kühler samt Lüfter von CPU und ggf.Grafikkarte entstauben.

Die Dinger saugen ja Luft an und die enthält eben Staub und der sammelt sich an Temperatursensiblen Stellen wie Kühlerrippen ect.

Diese können dann ihre Funktion nicht mehr richtig erfüllen, ergo muss mehr Luft reingeblasen werden,w as du ja hörts.

Wenn dass auch nicht mehr reicht kommts zur Überhitzung und dem Abschalten des PC's.

Wenn du dir dass Reinigen nicht zutraust, dann bring ihn zum Händler, der soll ihn Reinigen.

Aber nicht mehr!



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: