title image


Smiley Re: Diverse Normen bei Elektroinstallation
Hi,



grad im Wohnzimmer, aber auch im Schlafzimmer (zumindest in einer Ecke) sollte man aber schon an Vorkehrungen für "Datenleitungen" denken.



Wie du unten sagst von "Leerrohre mal für Gegensprechanlage" - also im Idealfall sollte man 230V und Kleinspannung/Datenleitung trennen.

Wenn du Einzeladern einziehst, auf keinen Fall noch andre Leitungen mit rein. Und auf keinen Fall 230V und andres Zeug in der selben Dose klemmen.



Also, bei Neuinstallation für "Daten" extra Rohre vorsehen...



Gruß & viel Erfolg

Didi

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: