title image


Smiley Re: Auto kauf
Also aus persönlicher Erfahrung(hab auch erst vor 2 Jahren angefangen) kann ich dir natürlich einen Toyota Corolla empfehlen. Dabei kann es ruhig auch Bj. 97 (das ist dann der E10) sein. Für den würde ich maximal 3000 auf den Tisch legen im. Der hat aber alles was ein Fahranfänger braucht: ABS, nicht zu hohe Leistung aber dennoch auch für Autobahnfahrten geeignet, GÜNSTIG im Unterhalt(so gut wie keine Rep.), Doppelairbag... Wobei der wohl schon fast zu alt ist, die letzten wurden 1997 gebaut.



Wenn du etwas mehr Geld hast, könntest du auch über den Corolla E11 nachdenken. Der hat halt den Vorteil dass die Technik neuer ist. Mehr als 4500 sollte aber auch der nicht kosten.



Auf jeden Fall solltest du bei deiner Kilometervorstellung darauf achten, dass der Zahnriemen/die Steuerkette schon gewechselt wurde. Das kostet nämlich richtig teuer Geld sonst nochmal.



Hmm also generell hab ich und mein Freundeskreis die Erfahrung gemacht, dass man mit 4-5TEuro das Optimum erwischt. Auto ist nicht zu alt, anfällig, aber auch nicht so, dass ein kleiner Parkrempler(kann ja mal passieren) jetzt gleich ein Weltuntergang wäre.

Alle die ein billigeres Auto hatten, haben mittlerweile das 2te(Rost) und die die ein teureres hatten, mussten sich in irgend einer Form in Schulden stürzen...



MfG Andi

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: