title image


Smiley Heu ist nicht heu
Es gibt Heu und Heu genauso wie es Brot und Brot gibt. Erstmal Rasen ist nix für gutes Heu, da sollten andere Gräser und Kräuter mit drin sein.

Heu wird im Frühsommer das erste mal geschnitten und getrocknet, danach nochmal im Spätjahr. beide Sorten unterscheiden sich drastisch im Nährstoffgehalt. Auch gibt es Tiere die z.B. stark eiweißhaltiges Heu benötigen oder nicht vertragen die einen brauchen dann recht früh geschnittenes Heu, die anderen eher schon auf dem Halm halb ausgetrocknetes Gras mit wenig Eiweißgehalt. Andere Viecher vertragen den 2ten Schnitt pur überhaupt nicht...

Du solltest also wissen was das für ne Sorte Knabberheu ist für die Meeersau und die danach etwas richten mit dem Gras.

Übrigens Heu oxidiert auch von der Schnittkante her zu kurzes Gras wird daher auch nicht gerne gegessen. Aus dem Grund fressen die Viecher auch lieber Heu aus Rundballen, da wird der Halm nicht so arg geknickt und hält besser das Aroma als bei den kleinen eckigen Ballen.....

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: