title image


Smiley Re: TreeNode.Expand() Problem
Nein. Nicht wenn du keinen komplett rekursiven

Dateibaum darstellen willst. Dies macht man nicht, weil dies im allg.

zu lange Dauert. Stell Dir mal vor der Windows Explorer

geht immer erst mal alle Verzeichnisse und Unterverzeichnisse durch. JEDES

Laufwerks und JEDER Netzwerkverbindung durch.

Das würde EWIG dauern. Von daher gibt es 2 Möglichkeiten:

1. Man macht es so wie der Windows Explorer und packt JEDER node

einen Dummyknoten hinzu. Sehr performant aber unschön, da auch bei

leeren Ordnern ein '+' angezeigt wird.



2. Man prüft erst ob in dem Verzeichnis noch weitere Verzeichnisse liegen

und macht es davon abhängig ob ein '+' angezeigt wird.



Bei beiden Verfahren wird der tatsächliche Inhalt der Nodes erst

beim Aufklappen geladen.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: