title image


Smiley Re: VHS-Videorecorder anschließen
1. Nein, den Videorecorder selbst mußt Du nicht "als neue Hardware installieren" - dies ginge auch nicht.



2. Da gibt es verschiedene Möglichkeiten, zB mit der Freeware VirtualDub. Die Software liegt in der Regel der Hardware (TV Karte, Grabber) ohnehin bei.



3. Benutze den Scartadapter (auf OUT stellen) und an den Videorecorder anschließen. daran dann die Audiokabel (rot und weiß) und das Bildsignal (S-Video). Letzteres kommt in den Videoeingang Deines PC. Also entweder in den VideoEINGANG (nicht TV OUT) Deiner Grafikkarte oder den entsprechenden Eingang der (analogen) TV Karte oder des Grabbers. Um den Ton an Deine Soundkarte anzuschließen brauchst Du einen weiteren Adapter (auf Klinkenstecker), beim Grabber entfällt dies, denn der hat selbst die Audioeingänge (rot/weiß)



4. Wie schon erwähnt muß ein VideoEINGANG an Deinem PC vorhanden sein, sonst klappt es gar nicht. Dies kann eben der Deiner Grafikkarte sein, eine (analoge) TV Karte oder eben ein Grabber.



Wenn Du zusätzlich auch am PC fernsehen möchtest so mußt Du schon angeben wie Du Deine Fernsehprogramme empfängst (Kabelanschluß analog oder digita?, DVB-T?, Via Satellit und analog oder digital?), denn davon hängt die Wahl der TV Karte ab. Außerdem hat nicht jede TV Karte nämlich auch den Videoeingang zusätzlich.



XPler



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: