title image


Smiley Asphalt selber mischen
Hallo zusammen,



in unserem Garagenhof aus den Siebzigern sind 3 üble Löcher im Ashalt

Damit die nicht noch größer werden wollte ich das mal reparieren.

Nachdem ich dank Internet rausbekommen habe das man Kalt/Reparaturasphalt fertig kaufen kann, hab ich mal beim örtlichen Baustoffhändler (kein Baumarkt) nachgefragt.

Das Zeug kostet im 40kg Gebinde ca. 105 Euro was ich für ein bischen Kies (natürlich nach Korngröße gemischt) mit Bitumen doch recht teuer fand.

Meine Idee: Ein Eimer Split etwas Kies und etwas Bitumendachlack oder Kaltkleber mischen und rein ins Loch.

Könnte das gehen, oder doch besser die Profimischung kaufen und weniger ärgern.

Der Flicken würde schon ganz ordentlich belastet, da praktisch alle Autos beim einbiegen auf den Hof über die Stelle rumpeln.



Gruß

Starsailor

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: