title image


Smiley Wer hat Erfahrung mit Einzugsscannern?
Hallo,



wir planen fürs Büro, zwecks Archivierung unseres Schriftverkehrs, die Anschaffung eines Einzugsscanners. Wir haben eine Volumen von ca. 300 Schriftstücken am Tag.



Ich hoffe es gibt schon jemanden hier der Erfahrung damit hat und mir die folgenden Fragen beantworten kann:



1. Welche Marke ist empfehlenswert?

2. Welches Modell ist, gemessen am Dokumentvolumen, ausreichend?

3. In welchen Formaten kann eingescannt werden? (Jpeg und PDF?)

4. Was taugt die beiliegende Software? Ist es damit möglich 50 Dokumente hintereinander zu scannen,die Files automatisch zu benennen und in einen vorher festgelegten Ordner ablegen zu lassen?

5. Ist möglich den Twain-Treiber ins Netz zu legen sodass der Scanner an jedem Rechner benutzt werden kann?



Das wars erstmal....



Ciao

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: