title image


Smiley VGA Monitor über Adapter an DVI-Port der Grafikkarte
Hallo,



habe mir soeben eine Grafikkarte gekauft mit einem DVI-D Port, einem "normalen" Monitoranschluss (RGB oder VGA oder wie das heißt) und einem S-Video-Ausgang. Naja, auf jeden Fall habe ich zwei prähistorische Röhrenbildschirme und einen Fernseher. Meine Vorstellung ist, die 2 Monitore und den Fernseher über diese Grafikkarte laufen zu lassen.



Das Problem ist jetzt natürlich, dass die Röhrenbildschirme keinen DVI-Stecker haben. Also dachte ich mir, kaufste nen Adapter... (DVI-I zu HDD 15-Pol.)



Den ersten Monitor anzuschließen war kein Problem und der Fernseher läuft auch.



Beim Anschließen des anderen hab ich mich dann gewundert, dass für 4 Pinne im Adapter (was die zu bedeuten haben, hab ich schon ungefähr herausgefunden) keine entsprechenden Löcher im DVI-Port der Grafikkarte zu finden sind.



Meine Frage jetzt: Kann ich den zweiten "normalen" Monitor überhaupt irgendwie an den Grafikkarte anschließen?



Wäre nett, wenn mich jemand über dieses Thema aufklären könnte.
Irren ist menschlich, aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer! Greetz from No-Honk

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: