title image


Smiley Keine Netzwerkumgebung bei aktiver Firewall mit Suse 10
Hi,



wenn ich meine Firewall deaktiviere, dann kann ich ganz normal im konqueror smb:// eingeben und sofort erscheinen alle Arbeitsgruppen bzw. dei Domänen. Wenn ich aber die Firewall zuschalte, ist der sambaclient tot, soll heissen, ich habe keinen Verbindung mehr, weiss jemand, was ich eingeben muss, damit die Firewall nicht mehr blockt? Ich habe bereits den samba server erlaubt als dienst, der ja m.E. die entsprechenden Ports schon freischalten muesste. Weiss jemand Rat?
--------------------------------------- Running System: Linux Kernel 2.6 Tablet PC 800 MHz / 256 RAM / 40 GB HDD

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: