title image


Smiley Grafik unter XP auf einmal sehr langsam - aber nur unter XP
ich habe ein merkwürdiges Problem:



wenn ich den Rechner hochfahre ist er normal schnell.



Nach 5 Minuten unter XP wird er von der Grafik her extrem träge: das bedeutet wenn ich ein Fenster unter WIN XP öffne dauter es und wenn ich es verschiebe sind auch die Icons erst nach ca. 2 Sekunden wieder da.

Wenn ich auf die CPU Auslastung schaue rutscht diese im Moment des Schiebens des Fensters auf 100% ; daher offenbar der langsame Bildaufbau.



Wenn ich allerdings dann ein Spiel öffne z.B. AOE3 läuft dieses schön schnell.

einen Wärmefehler schleiße ich daher aus;



Der Fehler scheint sich nur auf die XP Desktop Grafik auszuwirken.





Weiß jemand Abhilfe ?



PC:



Athlon 64 3400

Asus A8V Deluxe

1 GB Ram

ATI X 800 Pro

WD Raptor 76GB

Win XP Prof. SP2




Die kürzesten Wörter, nämlich 'ja' und 'nein' erfordern das meiste Nachdenken. --Pythagoras von Samos-- griechischer Mathematiker und Philosoph

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: