title image


Smiley Re: Problem mit Mikrofonbuchse
Na ja, das mit dem "Board tauschen lassen" lasse ich lieber sein. Habe den Rechner über den OTTO-Versand bestellt und ich fürchte, der Rechner wäre erst mal ein paar Wochen oder gar Monate außer Sichtweite. Ich denke, ich werde jetzt gleich mal einen Bastelversuch starten. Man müßte doch eigentlich auf der Platine des vorderen Anschlußpanels ein abgeschirmtes Kabel anlöten können, welches man dann zur Rückseite führt und dann an eine selbst eingebaute Mikrofonbuchse anlötet ...



Mal schaun ...

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: