title image


Smiley Automatik oder Handschaltung?
Hallo

Ich habe meinen letzten Urlaub in Spanien verbracht. Durch ein Versehen wurde mir ein Fahrzeug (SEAT 1.6 Liter) mit Automatik reserviert. Das 'Versehen' habe ich dann aber als sehr angenehm empfunden. Da mein eigener Wagen eh reif für den Autofriedhof ist, überlege ich mir ob der 'Neue' ein Automatikgetriebe haben soll. Ich habe mir schon einige Gedanken dafür oder dagegen gemacht.





Nachteile:



Mehrpreis von 1-2000 Euro - ist recht happig.



Mehrverbrauch - ist bei neuen Fahrzeugen wahrscheinlich auch nicht so enorm; auf zwei Euro mehr oder weniger pro Tankfüllung kommt es mir angesichts der Gesamtkosten eines Autos auch nicht mehr darauf an. Zudem verleitet eine Automatik zu ruhigerer und somit sparsamerer Fahrweise.



Leistungsverlust - 0 auf 100 kmh in 10 anstatt 9 Sekunden würde ich kaum bewusst bemerken. Ob meine Karre 195 oder 200 kmh läuft ist mir ebenfalls ziemlich egal.











.



Vorteile:



Sehr komfortabel - besonders im Stau bei stop and go.



Kein manuelles 'Rumrühren im Schaltwerk' in Kurven und Kreiseln.



Schnelleres Wegfahren bei Ampeln - es muss nicht jeder erst kuppeln und schalten, was je nach Geschick des Fahrers dauert ...



Es fällt mir allerdings auf das Europa sehr 'automatenfeindlich' ist; jedenfalls bei Klein- und Mittelklassewagen. Übersehe ich eventuell grössere Nachteile von Automatikfahrzeugen?



P.S. Ich möchte ein Fahrzeug im Bereich von 1.6 - 2.0 Liter Hubraum kaufen.



Schönes Wochenende

Gaudenz

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: