title image


Smiley Frage an die "Fensterbauer" hier:
Hallo Experten,



gestern habe ich im Kinderzimmer den Fensterhebel gegen einen Abschließbaren getauscht.

Hat alles gut geklappt, aber die untere Schraube hat nichts mehr in das sie "greifen" kann, die dreht leer. Beim rausschrauben des alten Hebels saß die alte Schraube aber fest. Alte/neue Schraube habe ich beide ausprobiert, ohne Ergebniss.



Wie bekomme ich jetzt den neuen Hebel fest? Z.zt. hält den nur 1 Schraube!



Danke für eure Tipps.

Michael

 

Man wird nicht Patrizier wenn man weiß wie die Dinge funktionieren, sondern wenn man weiß wie Menschen funktionieren. (frei nach Terry Pratchett)

 



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: