title image


Smiley Re: SQL-Server
Hi,



ich habe immer noch den Eindruck, daß Dir der Unterschied zwischen Access-Datenbank und -Projekt nicht ganz klar ist:



* Access-Datenbank: Häufigste Nutzungsform von Access. Eine Datei mit der Erweiterung .MDB enthält alle Daten (Tabellen), Abfragen, Formulare und Berichte sowie Code. Benötigt wird hierfür nur Access, nutzbar ist jeder Rechner, auf dem es läuft.





* Access-Projekt: Seltener benutzte Nutzungsform. Access enthält keine Daten mehr, sondern nur noch "Verweise" auf Tabellen, die auf einem SQL-Server liegen. SQL-Server ist eine sehr viel leistungsfähigere Datenbanksoftware als Access, allerdings auch teurer, komplexer und für Einsteiger oft überdimensioniert. SQL-Server ist keineswegs Bestandsteil von Access, sondern eine selbständige Software. Access wird hier nur noch als "Oberfläche" benutzt, um auf die SQL-Server-Daten zuzugreifen. Wenn ihr SQL-Server nicht im Unternehmen habt, willst Du kein "Projekt" erstellen, da Projekte ohne SQL-Server keine Projekte sind, sondern eben ganz normale Access-Datenbanken.



Also: was willst Du?



HTH

Martin
Atrus2711 ät gmx punkt net
Meine Beiträge zu MS Office betreffen stets Version 2000,
wenn nicht anders angegeben.




geschrieben von


Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: