title image


Smiley Novell-Client "friss" DOS-Speicher
Hallo,



ich habe folgendes Problem unter Novell 4.11 auf einem Win98-Client:

Sobald ich einen Novell-Client installiere, habe ich nachweislich

im DOS-Fenster weniger DOS-Speicher frei, je nach Novell-Client-

Version 4 - 8 KB, die bei uns leider entscheidend sind für die

Lauffähigkeit von DOS-Programmen. Kennt jemand einen Trick, wie

man das vielleicht hinkriegen kann, vielleicht eine Einstellung

im Novell-Client?
Maddog


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: