title image


Smiley Mercedes E300 T Diesel auf EURO2 Oxikat oder Kaltlaufregelsystem ?
hallo,



@MW_1207: habe noch keine Antwort vom 210er Admin erhalten und kein Zugang zum Forum :-(



@alle anderen.



Ein Oxikat soll so um die 505 Euro kosten ohne Einbau.

Was ein KLR ( wenn es das gibt ) kostet für das Modell habe ich noch nicht finden können.



Die Frage ist, was wohl vorzugweise zum Einsatz kommen sollte aus Sicht der Haltbarkeit. Nicht das der Kat nach 2 Jahren futsch ist, dann kann ich mir das auch sparen, in dem Fall allerdings den ganzen Wagen :-)



Mercedes E300 T Diesel, 10 Jahre / 200TKM neu Stoßdämpfer hinten, AMG-Felgen mit neuen Reifen 225er für 700 Euro, sehr gepflegt, kein Rost außer einem Punkt in der Fahrertüre und am IR-Empfänger an der Heckklappe, sonst nur kleine wenige Lackschäden mit Stift zu beheben und ein kleiner kratzer an der Heckklappe. Bremsen werden noch neu gemacht.



LEIDER ein Steinschlag ( Erbsengröße ) in untere rechter Ecke auf Beifahrerseite.

LEIDER 4 Vorbesitzer, 1. Autohaus ( Tageszulassung ), 2. Werbeagentur, 3. Kfz-Meister mit eigener Werkstatt und nun Besitzer eines T5 TDI.



Der Spaß soll etwas über 8TEuro kosten und braucht wohl leider 10 Liter/100km Diesel.



Eine Umrüstung auf EURO2 würde sich wohl noch lohnen ... sonst 820 EURO Steuern *heul*



mfg

RB



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: