title image


Smiley Re: Könnte gut sein, dass die Polizei nicht recht hat...
Wie kann denn Nothilfe bei einem nicht zugelassenen Fahrzeug begründet sein? Ein nicht zugelassenes Fahrzeug darf noch nichtmal im öffentlichen Bereich STEHEN (z.B. auf einem öffentlichen Parkplatz). FAHREN darf es auf gar keinen Fall, also kann keine Nothilfesituation entstanden sein.



Der Umkehrschluss wäre, zuzugeben, dass man mit einem nicht zugelassenen Fahrzeug am Strassenverkehr teilgenommen hat (ohne Versicherungsschutz). Müsste man mal schauen, was "günstiger" ist - Fahren ohne Führerschein ist ja auch nicht ohne.

Die EDV hilft uns bei Problemen, die wir ohne sie nicht hätten - gilt aber auch für Frauen, Autos ...! Möchte auf nix davon verzichten ;-) Grüße Marcel



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: