title image


Smiley Re: das wissen aber die wenigsten
Nöö, das ist kein Schwachsinn, sondern eine Frage der Sicherheit.



Die Regelung mit Warnblinker ist ja nur für solche Haltestellen vorgesehen, wo erfahrungsgemäß oder erwartungsgemäß Fußgänger, die zum Bus wollen oder vom Bus weg, plötzlich und unerwartet auf die Straße treten und es dadurch eine hohe Unfallgefahr gibt.

Je nach Bauart der Haltestelle und dessen Umgebung oder wenn z.B. (und vor allem) Kinder daran beteiligt sind, gibt es keine andere Möglichkeit als die schnellen Fahrzeuge auszubremsen, um die Sicherheit zu gewährleisten.



In der Praxis ist das Einhalten leider selbst für die, die es wissen problematisch, weil andere Autofahrer einen dann gerne angiften, wenn man sich richtig verhält.



Ciao

Finduran




Im übrigen bin ich der Meinung, daß Schnellfahrer nicht auch noch drängeln sollten und alle das Rechtsfahrgebot zu beachten haben
nawaro


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: