title image


Smiley Re: Deine Glaskugel funktioniert ...
Guten Morgen,



dass war eigentlich nicht das im Forum angesproche Problem (hängt aber sicher damit zusammen), sondern Lesefehler und eigentlich -schlimmer Schreibfehler- als Grund nannte der Yamaha-Mensch -fast wörtlich- aus dem englischen Text zitiert: "Es kann in Einzelfällen durch etwas zu gering vorhandenes Gleitmittel zu Kopfträgheit und damit verbundenen Lesefehlern kommen". Er sprach hier nur von Lesefehlern aber schreiben tut er logischerweise -wenn der Kopf zu langsam ist- auch nicht. Burnproof o.ä. gabs ja noch nicht. Außerdem wer gibt schon ein -Sondermüll produzierenden- Serienmangel zu. Ob letztendlich mein "Ölwechsel" der Grund war, dass das Ding es heute noch in meinem Linux-Rechner problemlos tut weiß ich nicht. Villeicht hatte ich auch das einzige gute Exemplar.



Schönen Tagesstart noch Grüße aus Berlin.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: