title image


Smiley Re: Quellen
Hallo mpanzi,



ich danke schon mal füs Nachschauen und es eilt ja nicht :-)



Ich habe mich früher recht ausführlich mit Ethnologie beschäftigt und da hat sich für die Wissenschaft doch herausgestellt, dass gewisse Vorstellungen über "paradiesische" Zustände völliger Freizügigkeit eher nicht den Realitäten entsprechen bzw. entsprachen.

Das scheint mir auch einsichtig, denn eine völlig freie "Liebe" (um hier nicht den Begriff zu gebrauchen, über den wir in diesem Forum nicht diskutieren sollen ;-)), hat einfach ein zu großes soziales Chaos- und Zerstörungspotenzial.

Deshalb müssen Regeln her, die natürlich mehr oder weniger strikt und mehr oder weniger frauenfeindlich sein können.



Grüße, Serenity




"Wenn jeder dem anderen helfen würde, dann wäre uns allen geholfen." (Marie von Ebner-Eschenbach)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: